Home / Series / Die Cleveren / Official Order / Season 6 / Episode 7

Die Cellistin

Born und Rasch suchen einen Serientäter, dessen Opfer ausschließlich kleine Jungen mit Down-Syndrom sind. Die Kinder werden entführt und vergiftet. Die Indizien lassen Born zunächst auf eine weibliche Täterin mit pervertiertem Helferkomplex schließen. Allem Anschein nach geht es der Mörderin um eine Art Sterbehilfe für behinderte Kinder. Bei ihren Ermittlungen im Kreis betroffener Familien können Born und Rasch jedoch niemanden entdecken, auf den ihr Täterprofil zutrifft. Erst ein Gespräch mit der völlig verstörten Schwester des letzten Opfers bringt Born auf die Idee, dass die Täterin wahrscheinlich selbst Schwester eines Jungen mit Down-Syndrom war! Die eifersüchtige Konkurrenz zu dem schwächeren und hilfsbedürftigeren Bruder hat sich vermutlich traumatisch ausgewirkt. Indem die Täterin nun die kleinen Jungen aus dem Weg räumt, glaubt sie, den älteren Geschwistern ein besseres Leben zu ermöglichen. Das neue Täterprofil führt Born und Rasch tatsächlich auf die richtige Spur. Mit Hilfe eines aufgeweckten, behinderten Jungen, der sich selbst aus der Gewalt der Entführerin befreien konnte, grenzen sie den Kreis der Verdächtigen ein und stoßen auf die tragische Geschichte der 26-jährigen Johanna Manteuffel, einer ursprünglich hochbegabten Cellistin ...

čeština Deutsch français

Missing Information

TheTVDB is an open database, meaning that if information or images are missing, you're welcome to log in and add the information yourself.

  • This episode has no parental guideline.
  • This episode has no screenshot.